1 / 10

LIEBESPAAR

Als sich das Paar kennenlernte, genoss Thomas Gottschalk bereits ersten Ruhm. Der gebürtige Bamberger moderierte für den Jugendfunk “Bayern 3”. Auf einem Medizinerball in München lernte er die fünf Jahre ältere Thea kennen, die in einer Werbeagentur arbeitete. Was sie sofort verband: Beide hatten ein Faible für ausgefallene Mode. Bei diesem Foto-Shooting in ihrer gemeinsamen Münchner Wohnung im Jahr 1979 zeigte sich das Paar modetechnisch allerdings recht unauffällig. (Bild: dpa)

Trennung nach über 40 Jahren: Bilder aus der Gottschalk-Ehe

Thomas Gottschalk und seine Thea lernten sich 1972 auf einem Medizinerball in München kennen, vier Jahre später folgte die Hochzeit. Nun hat sich das Paar nach mehr als 40 Jahren Ehe getrennt, wie der Anwalt des Entertainers, Christian Schertz, gegenüber der “Bild” bestätigte.