Treppen in der Elbphilharmonie: Stopp für die Stolperfallen – jetzt wird nachgebessert

Nach Unfällen müssen die Stufen geändert werden.

Selbst, wer sicher auf seinen zwei Beinen unterwegs ist und gute Augen hat, greift auf der Treppe zum Großen Saal gern zum Geländer. Die Stufen sind ungleich breit – und das Holzmuster macht es schwierig, den nächsten Absatz zu erkennen. Architektonisch schick,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen