Treuer Fan stirbt mit nur 26 Jahren: Pietro Lombardi trauert

·Lesedauer: 1 Min.

Es gibt Momente, die auch eine Frohnatur wie Pietro Lombardi (29) umhauen. Auf Instagram trauerte der Sänger um einen treuen Fan. Sebi, die durch eine schwere Krankheit an den Rollstuhl gefesselt war, ist im Alter von nur 26 Jahren gestorben.

"Ich realisiere das nicht"

In seiner Instagram Story gedachte der Star der Verstorbenen, mit der ihn eine enge Freundschaft verband. "Ich bin so traurig, einer der treusten Fans Sebi Beby ist heute von uns gegangen. Ich realisiere das nicht. Du bleibst für immer in meinem Herzen", versicherte ein trauernder Pietro. Die beiden hatten einst gemeinsam seinen Hit 'Phänomenal' gesungen, der Sänger veröffentlichte einen Clip des süßen Duetts. Als 'Prinzessin im Rollstuhl' hatte Sebi auf Instagram über Behinderungen aufgeklärt und durch ihre fröhliche Art mehr als 25.000 Follower in ihren Bann gezogen.

Pietro Lombardi ist immer für seine Fans da

Pietro Lombardi ist bekannt für seinen besonders guten Draht zu seinen Fans. So besucht er im Rahmen der Aktion 'Pietro überrascht euch' immer wieder Anhänger in ganz Deutschland. Auf Instagram können sich Pietro-Fans bewerben. "Wen soll ich als Nächstes besuchen?" heißt es da. "Lasst es mich in den Kommentaren wissen, teilt es gerne in eurer Story und ich suche in den Kommentaren jemanden aus." In einem Videoclip ist zu sehen, wie der Sänger eine Familie zuhause überrascht und mit den Kids singt. "Das war so ein emotionaler Tag", schrieb der ehemalige 'DSDS'-Gewinner. "Es hat mich so gefreut, die Familie und besonders die Kinder überrascht zu haben." Seine Fans wissen eben, dass Pietro Lombardi immer für sie da ist.

Bild: Anke Waelischmiller/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.