"The Tribe"-Pummel Ari Boyland: So sexy ist er heute

"The Tribe"-Pummel Ari Boyland: So sexy ist er heute

Unglaublich, welche Veränderung manche Kinderstars durchmachen. Im Fall von "The Tribe"-Darsteller Ari Boyland alias KC ist aus dem pummeligen Jungen der 1990er-Jahre-Serie ein echter Hingucker geworden.

Bei "The Tribe" spielte Ari Boyland den zwielichtigen KC, der stets in dubiose Geschäfte verwickelt war und es seinen Freunden  nicht leicht machte, ihm zu vertrauen. In der dystopischen Welt der Serie wurden alle Erwachsenen von einem Virus getötet – nur Kinder und Jugendliche überlebten. Ihnen fiel die Aufgabe zu eine neue Gesellschaft aufzubauen. Ari Boyland hat mittlerweile mit der Serie abgeschlossen, genau wie mit den überflüssigen Pfunden.

Auf seiner Instagram-Seite stellt er sein neues, verbessertes Ich zur Schau und kann damit allem Anschein nach viele Fans von damals, aber auch neue Bewunderer entzücken. Doch selbst "The Tribe"-Profis müssen schon genau hinsehen, um ihren Ari Boyland wiederzuerkennen. Statt Pausbäckchen und pummeliger Statur gibt es jetzt Muskeln und den perfekten Style – eine wahre Augenweide, der Neuseeländer.

Trotz beeindruckender Veränderung scheint es in Sachen Schauspielkarriere nicht wirklich zu klappen. Nach seiner Rolle bei "The Tribe" wurde Ari Boyland noch für einen der Hauptcharaktere in "Power Rangers: RPM" gecastet, danach folgten keine großen Jobangebote mehr. Ari scheint das allerdings nicht zu stören. Er macht einen glücklichen Eindruck und genießt das Leben mit Freunden, Familie und seinem Kind.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen