"Tribute von Panem"-Star lässt sich scheiden

teleschau
1 / 2

"Tribute von Panem"-Star lässt sich scheiden

Es war Liebe auf den ersten Blick - aber keine ewige: Sam Claflin lässt sich nach sechs Jahren Ehe von Laura Haddock scheiden.

Nach einem gemeinsamen Vorsprechen war es um Sam Claflin (33) geschehen: "Ich betrat den Raum, sah sie und wusste es", beschrieb er einst seine erste Begegnung mit Kollegin Laura Haddock (33). "Ich rief meinen Agenten an und sagte: 'Junge, ich bin verliebt'". Nun ist diese Liebe erloschen: In einem gemeinsamen Instagram-Statement haben der "Tribute von Panem"-Star und die "Transformers"-Schauspielerin ihre Trennung bekanntgegeben.

"Laura und ich haben beschlossen, uns scheiden zu lassen", erklärte Claflin. "Wir werden nichts als Liebe, Freundschaft und tiefen Respekt füreinander empfinden, während wir uns weiterhin gemeinsam um unsere Familie kümmern." Ein weiteres Statement werde es nicht geben, heißt es weiter.

Die beiden Briten gingen 2013 den Bund der Ehe ein, zwei Jahre nach ihrem ersten Treffen. Im Dezember 2015 kam ihr Sohn Pip zur Welt, im Januar 2018 ihre Tochter Margot. Noch am Valentinstag hatte der Schauspieler via Instagram-Nachricht erklärt, seine Frau "vom Anfang bis zum Ende" zu lieben.