Trickbetrüger verkaufen jungem Mann zwei Steine statt teurer Handys

Zwei dreiste Kriminelle haben in Stuttgart einem gutgläubigen jungen Mann statt zweier Handys zwei Steine für mehrere hundert Euro verkauft. Die beiden Täter sprachen den 21-Jährigen im Stadtbezirk Vaihingen an und offerierten ihm zwei hochwertige Mobiltelefone für mehr als 400 Euro, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen