Trotz Blockade: Erste Surf-Show in Gaza

Trotz Blockade: Erste Surf-Show in Gaza

An vielen Stränden der Welt ist es nichts Besonderes, aber diese Surf-Show im Gaza-Streifen ist die erste ihrer Art. Denn Surfboards dürfen nicht in die palästinensische Enklave eingeführt werden. Die Bretter, die die Surfer benutzen, sind alt und müssten repariert werden, so einer der Organisatoren. Aber davon wollte man sich nicht abhalten lassen, um diesen "schönen Sport" auch in Gaza auszuüben. Für die Teilnehmer der Show ist Surfen ein Hobby.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.