Trotz Corona: Illegales Glückspiel: Polizei stellt mehr als 250.000 Euro sicher

Und das trotz Corona: Die Hamburger Polizei hat offenbar einen illegalen Glücksspiel-Ring gesprengt: In einem Laden an der Wandsbeker Chaussee soll regelmäßig gezockt worden sein. Und das bei hohen Einsätzen. Bei einer Durchsuchung am Samstag wurden mehr als 250.000 Euro sichergestellt. Außerdem wurden 24 Personen im Alter...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo