Trotz Klima- und Corona-Krise : Gute Nachrichten für Hamburgs versteckte Naturoase

Gute Nachrichten für eine Hamburger Naturoase: Der Eichtalpark in Wandsbek wird künftig mit über drei Millionen Euro gefördert, um ihn klimagerecht umzugestalten. Der 7,4 Hektar große Park, der unter anderem den Wandse-Fluss beherbergt und für viele Hamburger als versteckte Naturoase gilt, soll mit Bundesmitteln aufgehübscht und klimagerecht gemacht werden. Dafür macht der Haushaltsausschuss des Bundestages insgesamt 3,35 Millionen Euro locker. „Der Beschluss...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo