Trotz Stripper und Poledancerin: Wer bleibt bei "Temptation Island" seinem Partner treu?

teleschau
1 / 8

Trotz Stripper und Poledancerin: Wer bleibt bei "Temptation Island" seinem Partner treu?

Mit der zweiten Staffel von "Temptation Island" will RTL ab Dienstag, 3. März, erneut eigentlich glückliche Paare zum Fremdgehen animieren. Den Keil zwischen die vier Pärchen sollen unter anderem eine Poledancerin, ein Grid Girl und ein Stripper treiben.

Jetzt wird's heiß, behauptet RTL: Ab Dienstag, 3. März, wollen vier Paare in der neuen Datingshow "Temptation Island - Versuchung im Paradies" (ab 23 Uhr) ihre Liebe auf die Probe stellen lassen. Es wird die wohl härteste Herausforderung ihres bisherigen Pärchendaseins werden, denn die Frauen und Männer werden voneinander getrennt in unterschiedlichen Villen untergebracht. Jeweils elf weibliche und männliche Singles buhlen dann in den entsprechenden Resorts in Bali um die Gunst der eigentlich glücklich Vergebenen - wer wohl zuerst schwach wird? RTL hat nun sowohl die elf Damen, die das Männerquartett ordentlich ins Schwitzen bringen sollen, vorgestellt, als auch die Herren, die bei den vier Ladys für erhöhten Herzschlag sorgen sollen.

Mit dabei ist unter anderem der 26-jährige Bastian, der sich sein Maschinenbaustudium mit Strippen finanziert. Gegenüber RTL versicherte der selbstbewusste Recklinghausener, der Beziehungsstatus von Frauen sei für ihn zweitrangig. Gleiches behauptet Fitnesstrainer Dennis von sich. Optisch dürfte der vielfache Gewinner von Mister-Wahlen und Fitnesstrainer mit seinem durchtrainierten Körper sicher die ein oder andere der vergebenen Damen nervös machen.

Aber auch den Herren der Schöpfung wird es in Bali nicht leicht gemacht. Die 21-jährige Melissa will die Männer mit ihrem brasilianischen Temperament um den Finger wickeln. Um die Gunst der vergebenen Herren buhlt auch das Grid Girl Sarah, die ihren 31.000 Instagram-Abonnenten regelmäßig ihre weiblichen Reize präsentiert. Damit kennt sich auch Jacky aus, die leidenschaftlich Poledance betreibt. Nicht zuletzt sollten sich die Männer vor Coco in Acht nehmen. Die Berlinerin ist mit 18 Jahren zwar die Jüngste, doch beim Flirten kennt das Partygirl kein Pardon.