Trotz Vertrag bis 2020 - Costa-Berater deutet an: Stehen die Zeichen auf Abschied?

az

Der Flügelflitzer Douglas Costa soll mit einem Wechsel liebäugeln, sein Berater machte entsprechende Andeutungen in der Sport Bild. Rafinha steht offenbar bei einem Premier-League-Klub hoch im Kurs.

München - Douglas Costa kommt über die Reservistenrolle beim FC Bayern nicht hinaus. Ist Franck Ribéry fit, ist die linke Flügelposition für ihn reserviert, auf rechts dominiert noch immer Arjen Robben. Aus diesem Grund hegt der 26-jährige Brasilianer offenbar Wechselgedanken, wie sein Berater Junior Mendoza gegenüber der Sport Bild andeutet.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen