Trump-Dekrete alarmieren Exportriesen Deutschland und China

China Deutschland

Die Handelsdekrete von US-Präsident

Donald Trump

alarmieren die Exportgiganten Deutschland und China.

Beide warnten wenige Tage vor dem USA-Besuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping vor protektionistischen Schritten. Die Bundesregierung mahnte am Wochenende mehr Klarheit über Trumps Kurs an.

Der Präsident hatte am Freitag zwei Erlasse unterzeichnet. Damit ordnete er Untersuchungen an, wie die von ihm scharf kritisierten Überschüsse von Ländern wie China, Deutschland und Japan in der Handelsbilanz mit den USA zustande kommen und wie sich Einfuhrzölle konsequenter eintreiben lassen.

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries wertete dies als Alarmsignal. „Das sind zwar zunächst nur Prüfaufträge“, erklärte die Ministerin. „Sie zeigen aber, dass die USA offensichtlich abrücken wollen von freiem Handel und geltenden Handelsabkommen.“

Weiterlesen auf businessinsider.de

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen