Trump hält gutes Verhältnis zu Moskau für weiter möglich

US-Präsident Donald Trump hat sich trotz der jüngsten Zunahme der Spannungen zwischen Washington und Moskau zuversichtlich gezeigt, das Verhältnis zu Russland verbessern zu können. Zwischen den USA und Russland würden "die Dinge gut ausgehen", schrieb Trump am Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter. "Zur richtigen Zeit werden alle zur Vernunft kommen, und es wird dauerhaften Frieden geben!", erklärte er.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen