Trump und Putin vereinbaren Treffen beim G20-Gipfel in Hamburg

Trump (l.) und Putin vereinbaren ein Treffen

US-Präsident Donald Trump und sein russischer Kollege Wladimir Putin wollen sich beim G20-Gipfel im Juli in Hamburg erstmals seit Trumps Amtsantritt treffen. Das vereinbarten die beiden Staatschefs am Dienstag in einem Telefongespräch, wie der Kreml mitteilte. Der G20-Gipfel findet am 7. und 8. Juli statt. Die beiden Präsidenten sprachen sich demnach auch für weitere regelmäßige Telefonate aus.

Seit Trumps Amtsantritt im Januar telefonierte der US-Präsident zwei Mal mit Putin. Die Beziehungen der USA und Russlands stehen derzeit unter genauer Beobachtung, nachdem US-Geheimdienste dem Kreml vorgeworfen hatten, mit Hackerangriffen in den US-Wahlkampf eingegriffen zu haben. Das FBI untersucht zur Zeit überdies mögliche Verbindungen zwischen dem Wahlkampfteam Trumps und der russischen Regierung.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen