Trump stellt erstmals Rahmen für Haushalt 2018 vor

US-Präsident Donald Trump wird heute erstmals seinen Rahmen für einen Haushalt des Jahres 2018 vorstellen. Der Rahmenplan ...

US-Präsident Donald Trump wird heute erstmals seinen Rahmen für einen Haushalt des Jahres 2018 vorstellen. Der Rahmenplan wird erhebliche höhere Ausgaben für das Militär vorsehen, dafür Einsparungen bei Hilfen für das Ausland und im Umweltbereich.

Das Außenministerium soll nach Angaben aus dem Weißen Haus allein Einsparungen in Höhe 28 Prozent hinnehmen.

„Wir haben einen America-First-Präsidenten und einen America-First-Haushalt”, sagte Trumps Haushaltschef Mick Mulvaney im Vorfeld. Die diplomatischen Kernkompetenzen des Außenministeriums sollen aber erhalten bleiben. Die Kürzungen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen