Tschechischer Regierungschef Babis verliert Parlamentswahl knapp

Prag (dpa) - Der populistische Regierungschef Andrej Babis hat nach Auszählung fast aller Stimmen die Parlamentswahl in Tschechien knapp verloren. Zwei konservative und liberale Oppositionsbündnisse kamen am Samstag nach Angaben der Statistikbehörde CSU gemeinsam auf eine Mehrheit im Abgeordnetenhaus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.