Tunnel wird sechsspurig: A7 in Hamburg: Die nächste Vollsperrung steht an

Seit Dezember rollt der Verkehr auf der A7 durch beide Röhren des Lärmschutztunnels in Schnelsen. Jetzt kommt in beiden Richtungen eine dritte Spur hinzu – und Autofahrer brauchen mal wieder Geduld. Denn: Nach der ersten Nacht-Sperrung des Jahres am 6. Januar folgt am Wochenende die nächste.

Autofahrer können den Lärmschutztunnel an der A7 in Schnelsen von Sonnabend an noch bequemer durchfahren. Alle sechs Spuren sollen nach Abschluss letzter Arbeiten in dem 550 Meter langen Tunnel zur Verfügung stehen.

Hamburg: A7 in Schnelsen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo