TV-Tipps am Dienstag

(cg/spot)
·Lesedauer: 2 Min.
"Tierärztin Dr. Mertens: Große Entscheidungen": Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) verlässt den Leipziger Zoo (Bild: ARD/Steffen Junghans)
"Tierärztin Dr. Mertens: Große Entscheidungen": Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) verlässt den Leipziger Zoo (Bild: ARD/Steffen Junghans)

20:15 Uhr, Das Erste, Tierärztin Dr. Mertens: Große Entscheidungen, Familienserie

Als Susanne (Elisabeth Lanz) ihrer Chefin mitteilt, dass sie ab sofort in den Mutterschutz gehen wird, ist die Zoodirektorin sprachlos. Susannes Vorschlag, ihre Assistentin Karoline Schneider (Maxine Kazis) die kommissarische Leitung der Tierarztpraxis zu übertragen, lehnt die Direktorin ab: Karoline muss sich erst einmal beweisen! Doch dann hat ein Seelöwe Augenprobleme und nur eine Nickhaut-OP kann ihm helfen. Das ist Karolines Chance.

20:15 Uhr, ZDF, Wir und das Virus - Gesichter der Pandemie, Doku

Ein Jahr nach dem ersten Corona-Shutdown in Deutschland werden die Opfer in den Fokus gerückt: Was macht diese Pandemie mit Infizierten, Überlebenden, Angehörigen der Verstorbenen? Und was bedeutet eine solche Jahrhundert-Krise für die Wirtschaft, wer hat finanziell nicht überlebt? Verantwortliche Politiker werden mit Fragen und Vorwürfen von Betroffenen konfrontiert. Und der Blick wird nach vorne gerichtet: Wie geht es weiter - sind die Impfungen das Licht am Ende des Tunnels?

20:15 Uhr, RTL, Fast & Furious 6, Actionthriller

Dominic Toretto (Vin Diesel) und Brian O'Connor (Paul Walker) leben friedlich mit ihren Familien auf den Kanaren. Finanziell haben sie ausgesorgt und könnten den Ruhestand genießen - wäre da nicht die Gewissheit, nie wieder nach Hause zurückkehren zu können. Doch dann macht FBI Agent Hobbs (Dwayne Johnson) den Dieben ein Angebot: Wenn es ihnen gelingt, den Gangster Shaw (Luke Evans) zu fassen, werden ihnen alle Straftaten vergeben. Doch Shaw bekommt Hilfe von einer alten Bekannten: Doms totgeglaubte Freundin Letty (Michelle Rodriguez) ist an den Überfällen beteiligt.

20:15 Uhr, 3Sat, Laim und die Zeichen des Todes, Krimi

Kommissar Lukas Laim (Max Simonischek) lässt das Seil kappen, an dem eine Leiche von der Brücke auf der Praterinsel hängt. Auf deren Bauch finden sich merkwürdige rote Zeichen. Bei dem Toten handelt es sich um einen Notar aus Grünwald, der als Förderer jüdischer Kunst stadtbekannt ist. Und die Zeichen auf seinem Bauch sind hebräisch und bedeuten "Vergeltung". Vergeltung wofür? Und warum die hebräische Schrift? Kurz darauf erfährt Laim von einem Erpresserschreiben an seine Mutter, das mit dem hebräischen Wort "Schilem" unterzeichnet ist.

20:15 Uhr, kabel eins, Das Haus am See, Fantasyromanze

Als Kate Forster (Sandra Bullock) aus ihrem einsamen Seehaus auszieht, hinterlässt sie im Briefkasten eine Nachricht für ihren Nachmieter. Daraus entsteht eine Brieffreundschaft mit dem Architekten Alex Wyler (Keanu Reeves), und diese Freundschaft wächst bald zu Liebe heran. Dann aber entdecken sie, dass der Briefkasten, über den sie ihre Briefe austauschen, ein Geheimnis birgt: Während Kate im Jahr 2006 lebt, ist es für Alex erst 2004.