TV-Tipps am Donnerstag

redaktion@spot-on-news.de (cg/spot)
In "Deception" (Sat.1) hilft ein Bühnenmagier dem FBI. Das Erste zeigt die Höhepunkte des 42. Internationalen Zirkusfestivals von Monte-Carlo und in "My Big Fat Greek Wedding 2" (VOX) steht eine weitere griechische Hochzeit der Superlative an.

20:15 Uhr, Sat.1, Deception - Magie des Verbrechens, Dramaserie

Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) ist ein gefeierter Magier, der seine eigene Show in Las Vegas hat. Doch dann hängt jemand seinem Zwillingsbruder einen Unfall mit Todesfolge an und bringt ihn so ins Gefängnis. Cameron gibt die Show auf, um den Täter zu finden, der ebenfalls ein Magier sein muss. Als das FBI offenbar demselben Illusionisten auf den Leim geht, bietet Cameron der Behörde nicht ganz uneigennützig seine Dienste an.

20:15 Uhr, Das Erste, 42. Internationales Zirkusfestival von Monte Carlo, Show

Auch in diesem Jahr öffnet das berühmteste Zirkusfestival der Welt wieder die Tore. Artisten, Clowns und Tierdresseure aus der ganzen Welt begeistern beim "42. Internationalen Zirkusfestival von Monte-Carlo" das Publikum und eine internationale Fach-Jury mit ihren spektakulären und beeindruckenden Darbietungen. Traditionell werden am Ende des Festivals die begehrten monegassischen Clowns verliehen - die höchste Auszeichnung der Zirkuswelt. Das Erste zeigt die Höhepunkte des zehntägigen Festivals mit der Gala zur Verleihung der Clowns in Gold, Silber und Bronze.

20:15 Uhr, VOX, My Big Fat Greek Wedding 2, Komödie

Bei diesem griechischen Familien-Clan ist nichts normal: Als Gus (Michael Constantine) nach 50 Jahren feststellt, dass seine Ehe mit Maria (Lainie Kazan) nicht rechtskräftig ist, will er die Eheschließung schnell und unkompliziert nachholen. Dabei macht er die Rechnung jedoch ohne Maria, die einen romantischen Antrag und eine noch größere Feier erwartet. Die Hochzeitsplanung wird kurzer Hand zur Familienangelegenheit und das bedeutet vor allem eins: Chaos!

20:15 Uhr, ZDF, Der Bergdoktor: Ein kaltes Herz, Familienserie

Martin Gruber (Hans Sigl) wird zu einem Notfall gerufen. Beim Training des Skisprung-Nachwuchses ist der kleine Tim Fischer (Elias Den Dooven) gestürzt. Dessen Trainer und Vater, Michael Fischer (Bert Tischendorf), will sichergehen, dass alles in Ordnung ist. Tim geht es gut, doch plötzlich klagt dessen Mutter Luisa (Friederike Linke) über Schwindel. Martin ahnt, dass etwas nicht stimmt. Bei der Untersuchung stellt Martin fest, dass sie seltsame Herzrhythmusstörungen hat und bestellt sie für weitere Tests ins Krankenhaus.

20:15 Uhr, arte, Gladbeck (1), Thrillerdrama

Am 16. August 1988 überfallen zwei maskierte Männer eine Bankfiliale im nordrhein-westfälischen Gladbeck und nehmen zwei Bankangestellte als Geiseln. Schnell wird den Ermittlern um den Einsatzleiter in Recklinghausen (Ulrich Noethen) klar, dass es sich bei den beiden Kriminellen um Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Geršak) und Dieter Degowski (Alexander Scheer) handelt. Beide verbindet ihr Hang zu Brutalität, ihr Hass gegen Polizisten und die Gier nach Aufmerksamkeit. Obwohl sie das geforderte Geld bekommen, fliehen sie mit ihren beiden Geiseln ungehindert quer durch Deutschland.

Foto(s): Warner Bros.