TV-Tipps am Montag

(cg/spot)
"Die Toten vom Bodensee: Fluch aus der Tiefe": Michael Oberländer (Matthias Koeberlin, M.), Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Thomas Komlatschek (Hary Prinz) (Bild: ZDF/Patrick Pfeiffer)

20:15 Uhr, ZDF, Die Toten vom Bodensee: Fluch aus der Tiefe, Krimi

Nachdem ein Schatz von 273 Goldmünzen aus dem Bodensee geborgen war, wurde der Finder, Florian Friedrichs, ermordet und mit zugenähtem Mund am Ufer des Bodensees drapiert. Als Thomas Egger (Stefan Pohl) den Mund des Toten öffnet und dort eine Münze findet, die dem Schatz zuzuordnen ist, müssen die Ermittler Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) in die Welt mittelalterlicher Rituale, Sagen und Legenden eintauchen.

20:15 Uhr, Das Erste, Wider den tierischen Ernst 2020, Karnevalsshow

2020 findet in Aachen zum 70. Mal die Verleihung des "Orden wider den tierischen Ernst" statt. Auch in diesem Jahr verbindet die karnevalistische Traditionsveranstaltung hochrangige politische Redner in der Bütt mit Aachener Heimatgefühl, Comedy und Karneval. So sind auch 2020 wieder Größen des politischen Tagesgeschäfts wie der amtierende FDP-Vorsitzende Christian Lindner auf der Bühne, wie immer beobachtet von den Rittern im Saal Philipp Freiherr zu Guttenberg, Cem Özdemir, Theo Waigel, Jürgen Rüttgers, Friedrich Merz u. a.

20:15 Uhr, Sat.1, Big Brother - Der Einzug, Reality-Show

Totale Überwachung! 20 Jahre nachdem "Big Brother" mit seiner ersten Staffel in Deutschland Fernseh-Geschichte schreiben konnte, ist die Mutter aller Reality-TV-Formate zurück - mit Menschen, die alles von sich preisgeben. Welcher Bewohner wird bei den Zuschauern am höchsten im Kurs stehen und sich 100.000 Euro sichern? Das TV-Comeback des Jahres in SAT.1 wird moderiert von Jochen Schropp.

20:15 Uhr, kabel eins, X-Men 2, Superheldenaction

Die X-Men stehen vor einer schwierigen Aufgabe: Nachdem auf den Präsidenten ein Attentat verübt wird, fordert General Stryker (Brian Cox) ein Anti-Mutanten-Programm. Bald wird Wolverine (Hugh Jackman), Storm (Halle Berry) und Jean Grey (Fanke Janssen) klar, dass nicht ihr Erzfeind Magneto (Ian McKellen) hinter der Tat steckt, sondern Stryker selbst. Sein Ziel: Er will alle Mutanten vernichten und die Weltherrschaft an sich reißen. Den X-Men bleibt nichts anderes übrig, als sich mit Magneto zu verbünden.

20:15 Uhr, ONE, Der Moment der Wahrheit, Journalismusdrama

Im Wahljahr 2004 stößt TV-Produzentin Mary Mapes (Cate Blanchett) auf brisante Informationen über die Militärzeit von George W. Bush. Seit Langem möchte sie Gerüchte aufgreifen, dass sich der amtierende US-Präsident als junger Mann dank politischer Protektion vor dem Vietnamkrieg drücken konnte. Nun taucht die Kopie eines Dokuments auf, wonach er sogar seinen vergleichsweise beschaulichen Dienst in der texanischen Nationalgarde teilweise schwänzte. Daraus möchte Mary eine Skandal-Story für die angesehene Nachrichtensendung "60 Minutes" von Fernsehlegende Dan Rather (Robert Redford) machen.