TV-Tipps am Samstag

(cg/spot)
"Mein Schwiegervater, der Camper": Markus (Oliver Wnuk) würde für Lena (Birte Hanusrichter) alles tun. Hartmut (Henning Baum, l.) und seine Freundin Helga (Inga Dietrich, r.) sind skeptisch (Bild: ARD Degeto/Conny Klein)

20:15 Uhr, Das Erste, Mein Schwiegervater, der Camper, Komödie

Markus (Oliver Wnuk) sieht gut aus, ist erfolgreicher Anwalt und wünscht sich eine Familie. Als seine neue Flamme Lena (Birte Hanusrichter) auf Anhieb ungeplant schwanger wird, wähnt sich Markus unverhofft am Ziel. Leider steht dem jungen Glück ausgerechnet der Schwiegervater in spe im Weg: Campingplatz-Pächter Hartmut (Henning Baum). Er wünscht sich Lenas "Ex" Andi (Tim Kalkhof) als Schwiegersohn, der später die Anlage und sein Lebenswerk weiterführen soll. Als Markus erstmals auf dem Campingplatz aufkreuzt, beginnt für ihn ein Spießrutenlauf.

20:15 Uhr, VOX, Die Erfindung der Wahrheit, Drama

Skrupellos, eiskalt und unberechenbar - das ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain), Lobbyistin ohne Gewissensbisse. Sie hat sich zum Star einer der besten Kanzleien Washingtons hochgearbeitet und kann dort so gut wie jeden Auftrag in einen Sieg verwandeln. Dabei bewegt sie sich häufig am Rande der Legalität und kämpft mit teils fragwürdigen Mitteln, um die Interessen ihrer Auftraggeber durchzuboxen. Das ändert sich jedoch, als die Waffenlobby mit einem Auftrag an die Kanzlei herantritt. Ein Gesetzesentwurf, der den Verkauf von Waffen an Zivilisten erschweren würde, soll abgeschmettert werden - mit der Hilfe von Sloane. Doch die will die Pläne der Waffenlobby nicht unterstützen und wechselt kurzerhand zur Gegenseite.

20:15 Uhr, Sat.1, Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal, Fantasykomödie

Nachdem die lebenden Exponate im New Yorker Naturkundemuseum bei einer Feier durchgedreht sind, reist Nachtwächter Larry Daley (Ben Stiller) mit ihnen ins British Museum. Dort will er sich bei Ahkmenrahs Eltern Rat holen, da die magische Tafel ihres Sohnes verrückt spielt - und somit auch die Exponate. Doch die Ausstellungsstücke im British Museum machen Larry zunächst einen Strich durch die Rechnung.

20:15 Uhr, ProSieben, Die Schadenfreundinnen, Komödie

Carly (Cameron Diaz) denkt, sie sei in einer glücklichen Beziehung mit Mark (Nikolaj Coster-Waldau) - bis sie auf dessen Ehefrau Kate (Leslie Mann) trifft. Wie sich herausstellt, verbindet die beiden mehr als nur derselbe Mann, wodurch eine außergewöhnliche Freundschaft entsteht. Schnell kommen sie dahinter, dass ihr Schwerenöter noch eine dritte Geliebte (Kate Upton) hat, die sie kurzerhand mit ins Boot holen. Bald beginnen die "Schadenfreundinnen", Rachepläne zu schmieden.

21:45 Uhr, Das Erste, Mein Sohn, der Klugscheißer, Komödie

Busfahrerin Debbie (Alwara Höfels) und ihr Sohn Jerôme (Maximilian Ehrenreich) könnten nicht unterschiedlicher sein: Sie mag Katzenvideos und tiefe Dekolletés, er liebt seine Wollmütze und ist unschlagbar im Kopfrechnen. Jerôme ist hochbegabt, und weil das so ist, können ihn seine Mitschüler nicht leiden. Während Jerôme sich schon fast daran gewöhnt hat, keine Freunde zu haben und gemobbt zu werden, ist diese Haltung Debbies neuem Lover Marco (Adam Bousdoukos) völlig fremd: Der Junge muss sich doch Respekt verschaffen! Jerôme beherzigt Marcos gut gemeinten Ratschlag, er wehrt sich - und bricht dabei einem Mitschüler versehentlich die Nase.