TV-Tipps an Silvester

(cg/spot)
·Lesedauer: 2 Min.
"Die Silvester Show mit Jörg Pilawa": Der Moderator feiert mit zahlreichen Gästen ins neue Jahr (Bild: BR/Thomas Leidig)
"Die Silvester Show mit Jörg Pilawa": Der Moderator feiert mit zahlreichen Gästen ins neue Jahr (Bild: BR/Thomas Leidig)

20:15 Uhr, Das Erste, Die Silvester Show mit Jörg Pilawa, Show

Welthits und Evergreens, unvergessene Balladen und Rock 'n' Roll-Sound: Hier ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Diese Künstler sorgen u. a. für einen guten Rutsch ins Neue Jahr: DJ Ötzi, Karat, Santiano, Beatrice Egli, Brings, Vanessa Mai, VoXXclub, Kerstin Ott, Marianne Rosenberg, Michael Holm, Peggy March, Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack, Stefanie Heinzmann, The Baseballs, The Clairvoyants und Mirja Boes. Um Mitternacht wird natürlich live ans Brandenburger Tor zum legendären Silvesterfeuerwerk geschaltet. Danach feiern Jörg Pilawa und Francine Jordi mit ihren Gästen weiter.

20:15 Uhr, ZDF, Die Rosenheim-Cops, Krimiserie

Aufregung im Skiparadies Stephanszell: An der Talstation kommt per Sessellift ein Toter an, sodass Polizei-Sekretärin Stockl (Marisa Burger) ihre Ermittler mit "Es gabat a Leich" alarmieren muss. Die Kriminalisten finden heraus, dass es sich bei dem während der Fahrt erschossenen Opfer um den wohlhabenden Orthopäden Dr. Hans Dreyer handelt. Dieser war bis aufs Blut zerstritten mit seinem ehemaligen Praxis-Kompagnon Dr. Gerhard Paulsen (Simon Licht).

20:15 Uhr, ProSieben, Der Schuh des Manitu - Extra Large, Winnetou-Parodie

Apachenhäuptling Abahachi (Michael "Bully" Herbig) nimmt beim Stamm der Schoschonen einen Kredit auf, um vom Ganoven Santa Maria (Sky du Mont) ein Lokal zu kaufen. Doch bei der Übergabe kommt es zum Eklat. Dabei erschießt der Bösewicht den Sohn des Schoschonen-Häuptlings. Die Schoschonen schwören Rache, und Abahachi hat nur eine Wahl: Er muss mit Hilfe seines Freundes Ranger (Christian Tramitz) einen wertvollen Schatz finden.

20:15 Uhr, RTL zwei, Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf, Computertrick-Abenteuer

Jahrhundertelang hat Roboter Wall-E seine Bestimmung erfüllt und auf der nicht mehr bewohnbaren Erde den Abfall der Menschen weggeräumt. Dann läuft ihm die Suchroboterin Eve über den Weg und er verliebt sich Hals über Kopf in sie. Eve findet heraus, dass Wall-E zufällig über die Zukunft der Erde gestolpert ist. Mit diesem Wissen reist sie sofort in den Weltraum, um die in einem Raumschiff ausharrende Menschheit zu informieren. Wall-E folgt seiner Angebeteten.

21:45 Uhr, ZDF, Willkommen 2021, Show

Der Titel "Willkommen 2021" könnte nicht treffender sein, am Ende dieses Corona-Jahres. Mit dabei sind unter anderen Álvaro Soler, Höhner und der britische Singer-Songwriter Tom Gregory. Gemeinsam mit diesen und vielen weiteren Gästen begleiten Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner die Zuschauer in das neue Jahr.