Twitter-Trick offenbart, wie dreckige Sneakers wieder nagelneu wirken

Eine Twitter-Userin offenbarte einen Trick für weiße Sneakers. (Bild: Getty Images)

Herbstwetter und Dreck auf der Straße sind nur wenige Gründe, warum nagelneue Sneakers nicht lange in strahlendem Weiß erstrahlen. Ein Twitter-Nutzerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, hierbei Hilfe zu leisten.

Sarah Tracey aus Dallas hat das Leid von vielen Schuh-Begeisterten erkannt. Nachdem die begehrten Treter aus dem Karton ausgepackt werden, dauert es nicht lange, bis sie von Schmutz ummantelt sind. Sneakers deswegen sofort in die Tonne zu werfen, kam für die Internetnutzerin allerdings nicht infrage. Sie tüftelte an einer Methode, welche den Sauberkeitsfaktor garantiert.

Das Ergebnis behielt Sarah Tracey nicht für sich, sondern machte es bei Twitter öffentlich. Die Userin präsentierte ein Vorher-Nachher-Bild von ihren Sneakers. Nach einer erfolgreichen Wasch-Aktion sahen diese wieder aus wie neu. Das schaffte die junge Frau in nur wenigen Schritten, die sich leicht nachmachen lassen.

Die abgewaschenen Schuhe werden zunächst mit einer Mischung aus Backpulver und Waschmittel geschrubbt. Dafür eignet sich eine einfache Zahnbürste. Später werden die Schuhe noch einmal mit Wasser abgespült, bevor sie in die Waschmaschine kommen. Im letzten Schritt erhalten die Sneakers ein Babypuder-Finish. Nach dem Trocknen machen sie den Eindruck, als hätte man sie gerade aus dem Schuhkarton ausgepackt.

Die Twitter-Gemeinde ist begeistert – der Beitrag erhielt über 319.000 „Gefällt mir“-Angaben und wurde knapp 100.000 Mal geteilt. „Und wieder mal ein Beispiel dafür, dass Twitter uns mehr beibringt, als es die High School je getan hat“, kommentierte eine Userin den Sneakers-Trick.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Style-News direkt in euren Feed!

Im Video: Diese Schuhe von Tesco sorgen für Unmut bei den Verbrauchern

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen