Ukraine-Konflikt: Nato "besorgt" über Russlands "massive Aufrüstung"

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat sich besorgt gezeigt über Russlands "massive militärische Aufrüstung" im Ukraine-Konflikt. Russland müsse "Provokationen einstellen", sagte er an der Seite von US-Außenminister Antony Blinken in Brüssel.