Umbau Umspannwerk: Kreuzberg lehnt Baupläne für Google-Campus ab

Stadtrat Schmidt (Grüne) befürchtet offenbar, dass Googles Pläne für das Umspannwerk an der Ohlauer Straße den Kiez überlastet.

Der Plan für einen Google-Campus in Kreuzberg trifft auf erste Hindernisse. Nach Angaben von Julian Schwarze, Fraktionssprecher der Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung in Friedrichshain-Kreuzberg, hat das Bauamt von Stadtrat Florian Schmidt (Grüne) Googles Pläne für den Umbau des früheren Umspannwerks an der Ohlauer Straße abgelehnt. Eine offizielle Bestätigung aus dem Bezirksamt war dafür am Sonntag nicht zu bekommen.

Google hatte im November 2016 angekündigt, das bereits als Medien- und Veranstaltungszentrum genutzte Gebäude zum Teil seiner Initiative "Google for Entrepreneurs" zu machen. Der Konzern betreibt ähnliche Zentren in den Metropolen London, Madrid, Seoul, Sao P...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen