Umfrage: Baerbock beliebteste Ministerin der Bundesregierung

Umfrage: Baerbock beliebteste Ministerin der Bundesregierung

Außenministerin Annalena Baerbock ist laut einer Umfrage die derzeit beliebteste Ministerin in Deutschland. Der Grünen-Politikerin attestieren in der repräsentativen Insa-Umfrage für die "Bild am Sonntag" 54 Prozent der Befragten, dass sie einen guten Job mache. Schlecht bewertet wurde Baerbock von 28 Prozent der Befragten, 18 Prozent gaben an, die Arbeit der Ministerin nicht bewerten zu können.

Knapp hinter Baerbock landete laut "BamS" ihr Parteikollege, Wirtschaftsminister Robert Habeck. Mit ihm sind demnach 51 Prozent der Bürger zufrieden und nur 26 Prozent unzufrieden. Auf Platz drei landete Bundesarbeitsminister Hubertus Heil von der SPD, dem 40 Prozent der Befragten bescheinigten, einen guten Job zu machen. Schlecht bewertet wurde er von 24 Prozent, mit "weiß nicht" antworteten 36 Prozent der Befragten.

Die Arbeit von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) wird in der Insa-Umfrage von 40 Prozent als gut bewertet, Mit 43 Prozent ist der Anteil derjenigen, die seine Arbeit negativ beurteilen, allerdings höher. Auch die Arbeit von Finanzminister Christian Lindner (FDP) wird häufiger schlecht (38 Prozent) als gut (37 Prozent) bewertet - so wie bei allen Kabinettsmitgliedern seiner FDP.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kommt in dem Ranking der Kabinettsmitglieder auf Platz sieben, direkt hinter Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne).

Für die Umfrage hatte Insa den Angaben zufolge 1001 Menschen befragt. Die Umfrage fand am Freitag statt.

yb

VIDEO: "Russland führt Krieg mit Hunger": Baerbock warnt vor Versorgungskrise

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.