Werbung

Umfrage: Digitales Angebot beim Autokauf wichtiger als Marke und Design

Für viele Menschen ist beim Autokauf mittlerweile die digitale Ausstattung im Auto bei der Auswahl des Modells wichtiger als klassische Kriterien wie die Marke und das Design. (JENS SCHLUETER)
Für viele Menschen ist beim Autokauf mittlerweile die digitale Ausstattung im Auto bei der Auswahl des Modells wichtiger als klassische Kriterien wie die Marke und das Design. (JENS SCHLUETER)

Für viele Menschen ist beim Autokauf mittlerweile die digitale Ausstattung im Auto bei der Auswahl des Modells wichtiger als klassische Kriterien wie die Marke und das Design. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage des Digitalverbandes Bitkom hervor. Das Navigationssystem, die Fahrassistenzsysteme, Reparaturhinweise oder die Kompatibilität mit dem Smartphone nannten demnach deutlich mehr Verbraucher als wichtige Punkte beim Autokauf.

64 Prozent der Befragte gaben an, dass ihnen das Design des neuen Fahrzeugs besonders wichtig ist. 2022 hatten dies bei der gleichen Befragung noch 68 Prozent angegeben. Die Bedeutung der Automarke ging noch stärker, von 59 Prozent auf 53 Prozent zurück.

Auf die Navigationsdienste achten hingegen 86 Prozent der Autokäufer, für 83 Prozent sind Einparkhilfe, Stauassistent und andere Fahrassistenzsysteme besonders wichtig. 76 Prozent der Befragten setzten voraus, dass die Fahrzeug-IT etwa Reparaturhinweise bei Verschleiß liefert. "Ebenso viele treffen ihre Kaufentscheidung aufgrund der Kompatibilität der Benutzeroberfläche im Cockpit mit ihrem Smartphone-Betriebssystem", erklärte Bitkom.

"Die Menschen erwarten, dass ein Auto smart ist und digitale Technologien in das Fahrzeug integriert sind", erklärte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Diese Haltung dürfte sich künftig noch verstärken, denn besonders junge Menschen stellen der Umfrage zufolge die digitale Ausstattung über die Marke: In der Altersgruppe der 16- bis 29-Jährigen gaben nur 39 Prozent der Befragten an, dass für sie die Automarke relevant ist.

pe/hcy