Umstrittener Professor: Lucke-Einsatz kostet die Hamburger Uni bereits 107.000 Euro

Ganz schön happig: Die Sicherung der Vorlesungen von Ex-AfDler Bernd Lucke kostet die Universität Hamburg bisher 107.000 Euro! Nach dem bekannt wurde, dass Lucke zurück an seinen Lehrstuhl für Volkswirtschaft kehrt, kam es zu Protesten linker Studenten, in deren Folge Bernd Lucke bereits zweimal Vorlesungen abbrechen und unter Schutz den Saal verlassen musste. Luckes Vorlesungen sind ganz schön teuer. Bereits 107.000 Euro hat sich die Uni...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo