Umstrittener Grundstücksdeal: „Pirat“ erstattet Anzeige wegen Wuchers

Grundstücksdeal für Flüchtlingsunterkunft in Volksdorf ist ein Fall für die Justiz.

Der umstrittene Grundstücksdeal für eine Flüchtlingsunterkunft in Volksdorf  ist jetzt ein Fall für die Justiz. Der Landesvorsitzende der „Piraten“, Martin Schütz, hat Strafanzeige gegen unbekannt erstattet – wegen Wuchers sowie...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen