Umstrittener katholischer Kleriker: George Pell stirbt mit 81 Jahren in Rom

Am Dienstag ist der ehemalige Schatzmeister des Vatikans, Kardinal George Pell, im Alter von 81 Jahren nach einer Hüftoperation in Rom gestorben. Der umstrittene Kleriker war der ranghöchste katholische Geistliche, der wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt wurde. Pell hatte stets seine Unschuld beteuert.