Umstrittenes Projekt in Hamburg: Das ist der Zeitplan für den Elbtower-Bau

Es kommt Bewegung in Hamburgs Mega-Bauprojekt: Noch kurz vor Weihnachten sind die ersten Bauanträge für den Elbtower eingereicht worden – im Frühjahr soll mit dem Bau des umstrittenen Turms begonnen werden. Die Investmentgesellschaft „Signa“ teilte am Mittwoch mit, dass bereits in der vergangenen Woche die Bauanträge an die Behörde für Standentwicklung und Wohnen übergeben wurden. Insgesamt werde der Bauantrag mehr als 400 Aktenordner beinhalten, hieß es in der Mitteilung des Unternehmens. Hamburgs Mega-Projekt...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo