Umweltverbände befürchten Zerstörung weiterer Dörfer für Braunkohle

Durch den zwischen Bund und Ländern vereinbarten Fahrplan für den Braunkohleausstieg droht nach Einschätzung von Umweltschützern die Zerstörung weiterer Dörfer. Die Referentin der Klima-Allianz, Wiebke Witt, nannte der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag konkret die Ortschaften Keyenberg, Kuckum, Ober- und Unterwestrich sowie Berverath. Alle befinden sich im Gebiet des Braunkohletagebaus Garzweiler II.