Unbekannte kappen rund 600 Weihnachtsbäume

Tannebäume in Baden-Württemberg gekappt

Unbekannte haben in Brühl in Baden-Württemberg die Spitzen von rund 600 Weihnachtsbäumen gekappt. Die Täter schnitten den Tannenbäumchen jeweils das obere Drittel ab, so dass sie nun für die weitere Aufzucht und für den vorweihnachtlichen Verkauf unbrauchbar sind, wie die Polizei am Donnerstag in Offenburg mitteilte.

Nach bisherigen Schätzungen entstand ein Schaden von bis zu 18.000 Euro. Die Unbekannten wüteten demnach zwischen Samstag und Mittwoch auf dem Plantagengelände. Die Polizei sucht jetzt mögliche Zeugen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen