Unbekannte stehlen halbe Tonne Kirschen von Plantage in Hessen

Unbekannte haben rund eine halbe Tonne Kirschen von einer Plantage in Hessen gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro, wie die Polizei Eschwege mitteilte. (OMAR HAJ KADOUR)
Unbekannte haben rund eine halbe Tonne Kirschen von einer Plantage in Hessen gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro, wie die Polizei Eschwege mitteilte. (OMAR HAJ KADOUR)

Unbekannte haben rund eine halbe Tonne Kirschen von einer Plantage in Hessen gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro, wie die Polizei in Eschwege am Freitag mitteilte. Demnach sollen sich die Unbekannten zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag Zutritt zu einer Kirschenplantage in Unterrieden verschafft haben.

Dort sollen sie erst in eine Gerätehütte eingebrochen sein und mit Hilfe von Kunststoffkisten die Kirschen gestohlen haben. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

ald/cfm