Unbekannter stiehlt in Bayern Goldbarren im Wert von 800.000 Euro aus Transporter

Ein Unbekannter hat in Bayreuth Goldbarren im Wert von rund 800.000 Euro aus einem Transportfahrzeug gestohlen. Der Täter oder die Täterin drang am Dienstagnachmittag in den Transporter einer Logistikfirma ein und holte die Goldbarren heraus, wie die bayerische Polizei am Freitag mitteilte. Auf einem Überwachungsvideo ist demnach zu sehen, wie der Täter oder die Täterin das Gold auf einem Lastentrolley, der einer Sackkarre ähnelt, verstaut und anschließend in unbekannte Richtung flüchtet.

Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bat um Hinweise aus der Bevölkerung. Gesucht wird ein Mann oder eine Frau, die zur Tatzeit mit Jeans, einem dunkleren Kapuzenpullover, Schirmmütze und darüber gezogener Kapuze bekleidet waren. Zudem trug der oder die Verdächtige dunkle Handschuhe und einen hellen Mund-Nasen-Schutz.

hex/cfm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.