Unbekannter tötet Raben in Baden-Württemberg mit Luftdruckgewehr

Rabe

Im baden-württembergischen Wiesloch hat ein Unbekannter einen Rabe mit einer Luftdruckwaffe getötet. Ein Passant habe den schwer verletzten Vogel am Montagnachmittag auf dem Gehweg gefunden, teilte die Polizei in Mannheim am Dienstag mit. Das Tier habe nicht mehr fliegen und seine Beine nicht mehr bewegen können.

Der Rabe wurde in eine Tierklinik gebracht, wo sich herausstellte, dass ein Projektil in der Wirbelsäule steckte. Der Vogel starb an seinen Verletzungen. Die Polizei bat um Zeugenhinweise.

smb/cfm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.