Unbekannter zündet in Rostocker Straßenbahn Haare von Frau an

In Rostock hat ein Mann in einer Straßenbahn die Haare einer Frau angezündet. Die 26-Jährige habe am Donnerstagabend eine kleine Rauchwolke und Brandgeruch an ihrem Kopf wahrgenommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Sie sei dann aufgesprungen und ausgestiegen.

Die Frau blieb unverletzt, nur ihre Haare wurden leicht angesengt. Der Tatverdächtige hatte hinter ihr gesessen. Die Polizei bat um Zeugenhinweise.

smb/cfm