Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Under Armour: Hol dir die beste Laufausrüstung für Herbst und Winter

Stylisch und funktional ist das Sport-Equipment von Under Armour immer. Mit den wärmenden Hosen, Shirts und Jacken läufst du Eis und Schnee ganz cool davon.

Laufen macht auch im Winter Spaß – allerdings nur mit der passenden Ausrüstung.
Laufen macht auch im Winter Spaß – allerdings nur mit der passenden Ausrüstung. (Bild: Getty Images)

Wer im Winter seine Laufroutine beibehalten möchte, braucht nicht nur eine Extraportion Disziplin, sondern auch eine funktionale Ausrüstung, damit der Spaß am Sport nicht durch kalte Finger, frierende Ohren und nasse Füße ausgebremst wird.

Doch Bewegung an der frischen Luft hat gerade zur trüben Jahreszeit Benefits, auf die wir nicht verzichten sollten: Sport im Freien stärkt das Immunsystem und schützt uns so vor Infektionen. Auch depressiven Verstimmungen kann mit Bewegung entgegengewirkt werden. Wer noch dazu bei Helligkeit trainiert oder gar einen sonnigen Tag erwischt, tankt wichtiges Vitamin D.

Laufen im Winter – das optimale Outfit

Wie man sich für die Laufrunde bei kalten Temperaturen am besten anzieht, weiß Trainingsexperte Under Armour, die dafür die UA ColdGear®-Kollektion entwickelt haben.

Grundsätzlich gilt: Nicht zu warm anziehen, denn beim Sporteln kommt man automatisch ins Schwitzen. Funktionale Textilien, die Feuchtigkeit gut nach außen transportieren und schnell trocknen sind ideal. Wird es richtig kalt solltest du zu winddichter Kleidung greifen. Plus: Vergiss Hände und Kopf nicht – Handschuhe, Stirnband oder Mütze sind ein Muss.

Das sind unsere Favoriten von Under Armour:

Damen UA Storm OutRun The Cold Jacke

(Bild: Under Armour)
(Bild: Under Armour)

Laufjacke für 120 Euro bestellen

Dem inneren Schweinehund ein Schnippchen schlagen? Diese Jacke macht nicht nur optisch gute Laune. Dank der wasserdichten und gleichzeitig leichten und atmungsaktiven UA Storm-Technologie bist du auch bei Regen oder Schnee bestens gerüstet. Reflektierende gerippte Bündchen an Ärmeln und Kapuze sorgen für mehr Sicherheit, wenn du in der Dunkelheit unterwegs bist.

Sicherheit beim Wintersport: Skihelme im Test

Damen ColdGear® Base 3.0 Leggings

(Bild: Under Armour)
(Bild: Under Armour)

Lauftight für 70 Euro

Geeignet für sehr kaltes Wetter hält diese Leggings schön warm: Du kannst sie als Baselayer auch unter einer anderen Trainingshose tragen. Die weiche, gebürstete Innenseite speichert die Luft für ein optimales Mikroklima, das sich angenehm und warm anfühlt, das Material leitet Schweiß ab und trocknet sehr schnell.

Herren ColdGear® Fitted Mock

(Bild: Under Armour)
(Bild: Under Armour)

Langarm-Shirt für 55 Euro

Bei sehr kalten Temperaturen empfiehlt sich der Lagen-Look: Dieser Baselayer aus zweilagigem Stoff hat eine ultrawarme, gebürstete Innenseite und eine glatte, schnell trocknende Außenseite, Einsätze aus Stretch-Netzstoff unter den Armen und am Rücken sorgen für eine strategische Belüftung ohne Abstriche bei der Wärme machen zu müssen.

Damen UA Storm Fleece Mütze

(Bild: Under Armour)
(Bild: Under Armour)

Mütze für 30 Euro

Da verrutscht nichts mehr: Selbst mit Pferdeschwanz sitzt diese Mütze aus Armour Fleece® mit weich gebürsteter Innenseite perfekt. Sie ist leicht, atmungsaktiv und dehnbar – für optimale Wärmeregulierung und volle Beweglichkeit.