Unfälle in Berlin: Bei Rot über die Ampel - Zwei Radfahrer in Klinik

In Reinickendorf ist ein Motorradfahrer auf ein wendendes Auto geprallt. Dabei wurde der Mann durch die Luft geschleudert.

Bei Unfällen sind zwei Radfahrer in Berlin verletzt worden. Ein 76 Jahre alter Mann soll am Montag in Tiergarten eine Straße bei Rot überquert haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein 39 Jahre alter Autofahrer, der gerade abbog, konnte nicht mehr bremsen. Der Fahrradfahrer prallte gegen die Windschutzscheibe und stürzte auf die Straße. Ein weiteres Fahrzeug fuhr auf den Wagen auf. Der Radfah...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen