Unfälle in Berlin: Zwei Verletzte bei Crashs in Charlottenburg und Lichtenberg

Am Theodor-Heuss-Platz wurde ein 66 Jahre alter Radfahrer von Autos erfasst. In Lichtenberg stürzte ein 20 Jahre alter Rollerfahrer.

Bei Verkehrsunfällen in Lichtenberg und Charlottenburg haben sich am Freitagnachmittag zwei Männer verletzt.

Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, ereignete sich der erste Unfall gegen 17 Uhr auf der Landsberger Allee stadtauswärts. Ein 20-jähriger Rollerfahrer wollte die Spur wechseln und drehte sich deshalb um. Das vor ihm fahrende Auto bremste derweil wegen des stauenden Verkehrs ab. Der junge Ma...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen