Unfall auf der A23: Fahrer flüchtet - und lässt seine Mitfahrer verletzt zurück

Schwerer Unfall auf der A23 bei Hamburg: Am späten Montagabend ist zwischen den Anschlussstellen Elmshorn und Tornesch ein schwarzer BMW verunglückt. Unfassbar: Der Fahrer flüchtete von Unfallort - ohne sich um seine beiden Mitfahrer zu kümmern. Der BMW war gegen 23.30 Uhr von Itzehoe aus in Richtung Hamburg unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Wagen überschlug sich und landete auf...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo