Unfall auf Aschheimer Straße - Fußgänger spart sich Ampel - Auto erfasst ihn

az

Die Fußgängerampel an der Aschheimer Straße stand gerade auf Grün, doch der 37-Jährige wollte wohl den schnellsten Weg nehmen. Diese Abkürzung hatte Konsequenzen.

Ramersdorf - Der Autofahrer bog gerade links von der Anzinger Straße ab, als hinter der Kreuzung auf der Aschheimer Straße plötzlich ein Fußgänger vor ihm auftauchte. Der 28-Jährige konnte am Donnerstagabend nicht mehr rechtzeitig bremsen, laut eigener Aussage hatte er den dunkel gekleideten Mann schlicht übersehen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen