Unfall in Hamburg: Transporter reißt Kleinwagen auf und mäht Hecke nieder

Crash im Hamburger Westen: Gegen 19.20 Uhr rammte ein Transprter auf der Sülldorfer Landstraße in Iserbrook einen Mini und krachte daraufhin in einen Garten. Der Fahrer des weißen Lieferwagens wollte auf der zweispurigen Fahrbahn gerade die Spur wechseln. Dabei übersah er offenbar den schwarzen Kleinwagen. Die Ladefläche des Transporters schnitt regelrecht die Frontscheibe des Autos auf. Unfall in Hamburg-Iserbrook: Transporter rammt Kleinwagen Durch den Zusammenstoß verlor der Fahrer (38) des Transporters die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo