Unfall in Neukölln: Motorradfahrer stirbt bei Unfall - Polizei sucht Zeugen

In Neukölln hat ein Auto einen Motorradfahrer gerammt. Der Mann starb. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Bei einem Unfall in Berlin-Neukölln ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verunglückt. Seine 14 Jahre alte Beifahrerin wurde verletzt. Ein Autofahrer hatte dem Motorrad die Vorfahrt genommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 48-Jährige sei am Dienstagabend an einer Baustelle links abgebogen, obwohl das derzeit verboten ist.

Um eine Kollision zu verhindern, bremste der entgegenkommende Motorradfahrer stark ab. Er und seine Mitfahrerin stürzten, der Mann prallte gegen das Auto. Das 14-jährige Mädchen k...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen