Die unglaubliche Pflegeroutine von Ashley Graham

(mia/spot)
Nein, dieser Glow kommt nicht von ungefähr: Ashley Graham (Bild: Debby Wong / shutterstock.com)

Es ist nicht leicht - und vor allem nicht billig - Frau zu sein: In einem Video für "Harper's Bazaar" hat Ashley Graham (31) ihre Pflegeroutine am Abend vorgestellt. Und die dürfte den meisten Frauen teurer und aufwendiger erscheinen als ein komplettes Spa-Wochenende. Ganze 13 Produkte im Wert von umgerechnet über 1.045 Euro verwendet die 31-Jährige demnach jeden Abend, bevor sie den Schönheitsschlaf den Rest machen lässt.

Um genau zu sein: Zuerst bindet Graham die Haare zurück und schminkt sich mit einem speziellen Makeup-Entferner (13 Euro) ab. Mit einer Reinigungscreme für das Gesicht beginnt anschließend die Pflegeroutine (34 Euro) - es folgen Pads von ihrer Dermatologin, die das Hautbild verbessern sollen. Als nächstes werden die Zähne geputzt, mit einer Zahncreme für 19 Euro.

Nach einer Creme für die Lippen - mit 6 Euro das mit Abstand billigste Produkt - wird es anschließend richtig teuer: Ein Serum für das Gesicht (148 Euro), ein Serum für die Augen (372 Euro) und ein Moisturizer (399 Euro), wieder für das Gesicht. Anschließend wird der Körper mit Lotion (27 Euro) eingecremt.

Zum Schluss werden die Wimpern mit Kokosöl bestrichen und kleine Akne-Pickelchen mit einer speziellen Drying Lotion (15 Euro) eliminiert. Dann noch ein paar Vitamine (12 Euro), eine Maske auf die Augen und sieben Stunden Schlaf können kommen - bevor es wieder zur "Morning Routine" geht.