Union arbeitet an Vorschlag für Einschränkungen beim Doppelpass

Die CDU will demnächst ihr Konzept für Einschränkungen bei der doppelten Staatsbürgerschaft festzurren. Es werde bereits an den noch zu lösenden "Detailfragen" für einen Generationenschnitt beim Doppelpass gearbeitet, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) den Zeitungen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland (Freitagsausgaben). Unabhängig vom Verfassungsreferendum in der Türkei müsse der Doppelpass die Ausnahme bleiben und "darf nicht über Generationen nach und nach zum Regelfall werden".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen