Unterwasservulkan sorgt für Chaos: Bimsstein überschwemmt japanische Küste

Eine wahre Bimssteinflut blockiert derzeit Küstenabschnitte in der japanischen Präfektur Okinawa. Die Kiesel stammen vom Ausbruch eines Unterwasservulkans vor den 1.000 Kilometern entfernten Bonininseln. Drohnenaufnahmen zeigen ehemals weiße Strände, die mit einer grauen Schicht überzogen sind.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.