Unwetterwarnung in Südfrankreich - Erneut schwere Überschwemmungen befürchtet

Nach den schweren Unwettern in Südfrankreich vom vergangenen Wochenende haben die Behörden erneut vor heftigem Regen und Überschwemmungen gewarnt. Für die Departements Alpes-Maritimes und Var galt am Sonntag höchste Alarmstufe. Besonders betroffen sind demnach die Küstengebiete an der französischen Riviera und dort vor allem die beiden beliebten Urlaubsorte Saint-Tropez und Sainte-Maxime und ihre Umgebung.