Unzertrennlich: Diese Zwillinge teilen alles – sogar den Mann

Es grenzt an einen Wahn. Die Zwillinge Amy und Becky Glass aus Los Angeles, im US-Bundesstaat Kalifornien, stehen sich so nah, dass sie in den letzten 15 Jahren nie länger als 30 Minuten voneinander getrennt waren. Sie teilen alles, auch ihren Lebenspartner.

Ein wenig Privatsphäre, ein bisschen Zeit für sich allein? Unvorstellbar für die 46-jährigen Schwestern, die als Babys adoptiert wurden. Sie machen wirklich alles gemeinsam: Sie teilen sich ein Facebook-Profil, ein Schlafzimmer, dasselbe Handy, ein Büro und – den Freund! Beide Frauen hatten Sex mit demselben Mann. „Für alle drei war es in Ordnung“, berichtet Amy. „Er wusste, worauf er sich einlässt.“

 

Sehen Sie sich diese Bilder an: Zwillinge mit unterschiedlicher Hautfarbe


Die Liebe der beiden Schwestern zueinander ist extrem. Der Wunsch, das Spiegelbild der jeweils anderen zu sein, geht so weit, dass sie jeden Tag das gleiche Essen zu sich nehmen und die exakt gleichen Outfits tragen, manchmal wenigstens in verschiedenen Farben. Verschiedene Partner oder sogar ein Kind – das kommt für Amy und Becky Glass nicht in Frage.



Sehen Sie auch: Promis über ihren perfekten Sommertag