US-Arbeitslosenquote auf tiefstem Stand seit der Finanzkrise

Arbeitssuchende in einem Jobcenter in New York: Die Arbeitslosenquote ist im März auf den tiefsten Stand seit der Finanzkrise gefallen. Foto: Justin Lane

In den USA ist die Arbeitslosenquote im März auf den tiefsten Stand seit der Finanzkrise gefallen. Sie ging um 0,2 Prozentpunkte auf 4,5 Prozent zurück, wie das US-Arbeitsministerium in Washington mitteilte.

Das ist die niedrigste Quote seit Mai 2007. Die Arbeitslosigkeit in den USA ist bereits seit längerem niedrig.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen